Estellencs im Mallorca Reiseführer

Estellencs im Mallorca Reiseführer - ursprünglicher Ort mit Ölpresse und Weinfeldern in der Umgebung. An der kleinen Badebucht können Sie Ruhe genießen
Fahren Sie mit der Maus über die Mallorca Karte, um sie zu vergrößern.

Ein sehr beliebter Bade- und Küstenort.

Viele Deutsche haben sich hier niedergelassen, sodass die Verständigung in Deutsch oder Englisch kaum ein Problem darstellt. Insgesamt leben in Estellencs fast 230 Menschen. 

Das Dorf erstrahlt heute noch vollkommen Ursprünglich und wirkt unheimlich romantisch. Durch die unterschiedlichen Höhen, auf denen sich das Dorf erstreckt, genießt man teilweise grandiose Ausblicke auf das Meer.

Viele der Gebäude und ein Teil des Ortskernes verschwinden förmlich in der üppigen Waldlandschaft, die das ganze Dorf umgibt. Als Haupteinnahmequelle gilt bis heute die Landwirtschaft. Ganz besonders der Tomatenanbau.

Im Dorf selbst verfügt man über eine Ölpresse. Auch der Weinanbau ist vereinzelt, auf Terrassenfelder vorzufinden. Miet-Fincas bieten nicht nur Abgeschiedenheit, sondern in einigen Fällen sogar einen direkten Zugang zum Strand.

Dann können Sie frei entscheiden, ob Sie lieber in den großen Pool oder in das Meer springen wollen.

Auch kleine Restaurants sind im Dorf ansässig. Wobei man auf regionale Spezialitäten setzt. Also Reisgerichte und Eintopf, die typisch für die Umgebung sind. Zwar besteht das Dorf eigentlich nur aus 3 Straßen, dennoch finden sich mehrere Restaurants aneinander gereiht. Zu empfehlen ist zum Beispiel das Montimar, mitten im Ort.

Von hier aus genießen Sie einen malerischen Blick auf den schönen Kirchturm. In direkter Nähe befinden sich aber auch italienische Restaurants, die vor allem Pizzen, Fleisch- und Nudelgerichte anbieten. Viele Hauptgerichte, die satt machen, bekommt man schon für unter 10 Euro.

Estellencs - Wappen
Estellencs - Wappen

Strände & Aktivitäten in Estellencs

Estellencs ist einfach wunderbar.

Besonders wenn Sie Ruhe wünschen und den Strand für sich alleine haben wollen. Während Palma heute als verrufen gilt, erleben Sie in Estellencs vollkommende Ruhe und sind fern ab von Touristen.

Um zum Cala d’Estellencs, dem Strand von Estellencs, zu gelangen, müssen Sie lediglich einige Minuten mit dem Auto oder Fahrrad nach Norden fahren. In der Nähe des Fischerhafens werden Sie einige Parkgelegenheiten finden, von dort aus erfolgt dann ein kurzer Spaziergang zur Küste hinunter.

Eine kleine idyllische Bar befindet sich direkt am Strand. Der Strand hat Platz für 50 Badegäste. In der Regel sind es aber deutlich weniger.

Oft ist man sogar alleine. Das liegt zum einen daran, dass die Gegend nicht so bekannt ist und zum anderen an den erschwerten Zugang. Estellencs ist nur über Nebenstraßen erreichbar.

Das Wasser rund um den kleinen Strand ist sehr klar und eignet sich somit hervorragend zum Tauchen und Schnorcheln. Der Grund und auch der Strand selbst bestehen aus groben Kieselsteinen. In der Bucht befinden sich ab und zu auch kleinere und mittlere Yachten.  

Wer sich auch im Urlaub sportlich betätigen möchte, dem bietet die Umgebung rund um Estellencs zahlreiche Möglichkeiten. In unmittelbarer Nähe befindet sich beispielsweise der Berg Galatzó, den man bis zu seinem Gipfel in 1026 Metern Höhe erklimmen kann.

Von dort genießen Sie einen traumhaften Ausblick über die Bucht von Palma de Mallorca und die Tramuntana-Gebirgskette. An klaren Tagen reicht der Blick sogar bis auf die kleine Insel Sa Dragonera, die nur einige hundert Meter vor der Westküste Mallorcas liegt und einen idyllischen Naturpark beheimatet.

Auch beim Joggen oder bei ausgiebigen Fahrradtouren werden sie auf Grund der Abgeschiedenheit kaum einem Autofahrer begegnen, so dass sie diesen Aktivitäten gefahrlos nachgehen können.

Wenn sie auch im Urlaub Golf spielen möchten finden sie dazu direkt vor den Toren Palmas genügend Möglichkeiten. Nur etwas mehr als 10 Kilometer von Estellencs entfernt gibt es in Son Vida gleich mehrere ausgezeichnete 18-Loch Golfplätze.

Tourismus und Sehenswürdigkeiten in Estellencs

Blicken Sie in die alte Pfarrkirche, die schon im Jahre 1422 erwähnt und im 17. Jahrhundert umgebaut wurde. Rund um Estellencs befinden sich viele wunderschöne Wanderwege, die zum Träumen anregen und vorbei an lebhafter Geschichte führen.

So blickt man auf große Festungsanlagen und deren Überbleibsel, die bildlich von den zahlreichen Piratenangriffen erzählen.  

Die Anreise nach Estellencs

Gerade erst sind Sie in Palma angekommen und können diese wunderbare Meeresbrise und den Duft der weiten Freiheit spüren, da geht es schon mit dem Wagen Richtung Estellencs.

Einen Ort, der so malerisch an der Küste liegt, dass Sie Palma sofort vergessen. Hier genießen Sie Ursprünglichkeit in der schönsten Form.

Einen Mietwagen können Sie direkt am Flughafen "Son Sant Joan" Nähe Palma de Mallorca anmieten. Um nach Estellencs zu gelangen, gibt es mehrere Wege. Dabei ist die längste Strecke jedoch die schnellste. 

Begeben Sie sich am besten direkt auf die Ma-1040 in Richtung Son Comes. Nach Esporles biegen Sie auf die MA-1100 und 3 Kilometer später nach links auf die Ma-10, die nach Bayalbufar führt. Fahren Sie nun die Ma-10 einfach weiter und Sie gelangen automatisch zum Küstenort Estellencs. 

Das Klima in Estellencs

Mildes Klima, gepaart mit den warmen Strahlen der Sonne.

Das alle trifft sich im Küstenort Estellencs mit einer Brise vom Meer, die stets auch bei hohen Temperaturen im Sommer für angenehme Luft sorgt. Selbst im Winter fallen die Temperaturen nur langsam.

In der Regel nicht unter 12 Grad Celsius. Auch das Meer kühlt nur langsam ab. Liegt die Wassertemperatur im Sommer noch bei 25/26 Grad Celsius, so lässt es sich teilweise im Winter auch noch vergnügt planschen und baden.

Estellencs
Estellencs