Concell im Mallorca Reiseführer

Consell im Mallorca Reiseführer - ein Dorf, das vor allem durch seinen Antiquitäten - Markt, der immer Sonntags stattfindet, bekannt geworden ist.
Fahren Sie mit der Maus über die Mallorca Karte, um sie zu vergrößern.

Concell

Direkt von der Autobahn zu erreichen und doch so abgeschieden und verträumt, präsentiert sich die mallorquinische Ortschaft Consell.

Consell liegt inmitten einer immergrünen Naturlandschaft und wirkt mit seinem ursprünglichen Charme und seiner rustikalen Art wie ein Dorf aus einer anderen Zeit.

Bis heute haben Partyvolk und Hochtourismus hier noch keinen Einzug gehalten.

Ideal ist Consell also für einen ruhigen, entspannenden Urlaub, den Sie mit Sicherheit in bester Erinnerung behalten werden. Viele, die ihren Urlaub in diesem einmaligen Ort verbracht haben, berichten davon, in Consell den schönsten Sonnenuntergang ganz Mallorcas erlebt zu haben.

Und in der Tat zeigt sich der klare Himmel kurz vor Sonnenuntergang in seinen schönsten Farben, die sich – wie von der unsichtbaren Hand eines Malers geführt – immer neu vermischen und anordnen. Es ist regelrecht ein allabendliches Naturschauspiel, das romantischer nicht sein könnte.

Nicht nur der Sonnenuntergang, sondern Consell selbst bietet sich für Urlauber an, die Ruhe, Entspannung und viel Privatsphäre suchen. Abseits vom Alltagsstress und der beruflichen Hektik begeben Sie sich hier an einen Ort, an dem Raum und Zeit nicht zu existieren scheinen.

Hier können Sie Kraft tanken und Ihre Seele einfach baumeln lassen. Auch für Kinder ist Consell ein wunderschöner, magischer Ort.

Viele Fincas nämlich bieten mit ihren riesigen Grundstücken zahlreiche abenteuerliche Spielmöglichkeiten. Am Abend kann dann die ganze Familie zum Grillspektakel oder Lagerfeuer zusammenkommen und die gemeinsamen Stunden ungestört auf der Finca genießen.

Nur Sonntags erwacht das Dorf mit seinen rund 2.000 Einwohnern zum Leben, wenn sich die Einheimischen auf dem multikulturellen und größten mallorquinischen Flohmarkt zum Reden und Handeln treffen. 

Der bekannteste Flohmarkt der Insel ist in Consell
Der bekannteste Flohmarkt der Insel ist in Consell

Die Lage von Concell

Consell liegt idyllisch zwischen alten Palmen und mediterranen Bäumen und wird vom majestätischen Gebirge Serra de Tramuntana geschützt. 

Auch die sonst rauen Nordwinde gelangen dank der Gebirgskette nicht bis nach Consell, sodass das Klima hier besonders milde und angenehm ist. 

In Consell selbst befinden sich überall kleine, lieblich gepflegte Gemüsegärten und die Schafe weiden nicht selten entlang der Hauptstraße. Ganz in der Nähe von Consell befinden sich zahlreiche sehenswerte Dörfer wie beispielsweise MarratxiAlaro und Inca, die nicht nur über die gut ausgebauten Straßen schnell mit dem Auto, sondern auch über wunderschöne Wanderwege zu Fuß erreicht werden können.

Die Strände und Sportmöglichkeiten in Concell

Von Consell aus bietet sich sowohl ein Ausflug zu den großen, belebten Stränden der Hauptstadt Palma als auch ein Besuch der beiden Strände von Sóller an. 

In Palma wartet ein beinahe 15 Kilometer langer Strand auf Sie, der von Palmen gesäumt ist und durch feinsten Sandstrand das Urlauberherz höher schlagen lässt. 

Hier bietet sich besonders auch ein ausgedehnter Spaziergang auf der Strandpromenade an, der bis zum berühmtberüchtigten Ballermann führt. 

Wer sportlich aktiv werden möchte, kann hier auf eine Reihe von Wassersportarten zurückgreifen, das Surfen lernen, Wasserschi fahren, mit dem Motorboot über das Mittelmeer sausen oder die Unterwasserwelt bei Tauchgängen erkunden.

Im Gegensatz zur Playa de Palma sind die Platjas des Través und d'en Repic, die in der westlichen Stadt Sóller liegen, weniger besucht. 

Die beiden zauberhaften Strände werden vom Torrent Major geteilt, einem Sturzbach, der aus dem nahegelegenen Gebirge Serra de Tramuntana in das Mittelmeer mündet, und so für Groß und Klein eine besondere Attraktion bietet.

Doch nicht nur Sonnenanbeter und Wassersportfreunde kommen in Consell auf ihre Kosten, sondern auch alle anderen sportlichen Urlauber werden in oder um Consell das Richtige für sich finden. 

So bieten sich beispielsweise ausgedehnte Wandertouren oder rasante Mountainbike-Fahrten quer durch das Gebirge Serra de Tramuntana an, das seit dem Jahre 2011 ein UNESCO-Welterbe ist und durch eine enorm reiche Flora und Fauna beeindruckt. 

Golfspielern stehen in der näheren Umgebung drei Golfplätze zur Auswahl, von welchen vor allem der Golfplatz Son Termens empfohlen sei, der sich auf sehr natürliche Weise in die mallorquinische Landschaft einschmiegt. 

Der 18-Loch-Platz befindet sich am Hang und ist umgeben mit Kiefern, duftenden Mandelbäumen und felsigen Bergen im Hintergrund. 

Er gilt als einer der schönsten Golfplätze Mallorcas und versetzt jeden Golfspieler in Begeisterung!

Die Sehenswürdigkeiten in Concell

Mallorca ist eigentlich nicht für Flohmärkte bekannt. Dennoch entstand der erste genau an diesem Ort, in Consell. Ein Australier führt ihn vor langer Zeit ein. 

Seitdem gehört der Flohmarkt in Consell zur Tradition. Mittlerweile sind es fast 300 Verkäufer, die Woche für Woche handwerkliche und andere Produkte feilbieten.

Weitere Sehenswürdigkeiten finden sich nahe Consell in IncaSanta Maria und Alaró. In und um Inca sind vor allem die malerischen kleinen und großen Bauten sehenswert. 

Ein Highlight ist dabei sicherlich die Pfarrkirche Santa Maria la Major d'Inca. Als typische Barockkirche wurde sie zum ersten Mal bereits im Jahre 1248 erbaut. 

Auch in Santa Maria lohnt sich ein Besuch der alten Pfarrkirche, sowie vor allem auch des Klosters. Der Innenhof des Klosters steht Besuchern den ganzen Tag offen und offenbart eine unvorstellbare Ruhe und Idylle. Weil dieser Ort so viel Liebe und Romantik ausstrahlt, kehren vor allem Verliebte immer wieder nach Santa Maria zurück. 

Auch der reizvolle Ort Alaró hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Besonders bekannt ist das Castell d'Alaró, das durch seine Höhenlage (824 Meter über dem Meeresspiegel) eine grandiose Panoramasicht auf die immergrüne Landschaft Mallorcas bietet. 

Gleich neben den Ruinen liegt eine kleine Höhle, die noch heute magischer Anzugspunkt für Touristen aus aller Welt, aber auch für Schatzjäger ist und um die sich viele Mythen ranken.

Die Anreise nach Concell

Sobald Sie in Palma angekommen sind, sollten Sie sich am Flughafen einen Mietwagen nehmen. 

Dafür empfehlen wir Ihnen grundsätzlich die großen Anbieter wie Avis oder Sixt. Die Preise mögen zwar geringfügig höher liegen als bei anderen Anbietern, dennoch ist die Qualität der Mietwagen hier oft um ein Vielfaches besser. 

In der Hochsaison empfiehlt es sich, den Leihwagen frühzeitig (vor dem Abflug) zu buchen. 

Fahren Sie vom Flughafen aus direkt auf die Ma-13 (via Palma – Sa Pobla). Nach dem Passieren von Marratxi liegt Consell nach ungefähr fünf Kilometern auf der linken Seite.

Das Klima in Concell

Das Klima in Consell ist angenehm mild. 

Im Sommer begleitet Sie die Sonne. Die warmen Strahlen verhelfen Ihnen zu einer angenehmen Wärme, ohne dass es jedoch zu warm wird.

Zum Winter hin fallen die Temperaturen nur leicht. Oft werden sogar noch 20 Grad Celsius erreicht. In der Regel fallen die Temperaturen in der dunklen Jahreszeit jedoch nicht unter 15 Grad Celsius. 

Egal wann Sie anreisen, Sie werden also immer einmalig schöne Urlaubserlebnisse mitnehmen.

Fincas Nähe Concell mieten

NEW RENDERED