Moscari im Mallorca Reiseführer

Moscari im Mallorca Reiseführer - in der Nähe Incas liegt dieses ursprüngliche Dorf. Probieren Sie den guten Wein der Umgebung in typisch mallorquinischer Atmosphäre
Fahren Sie mit der Maus über die Mallorca Karte, um sie zu vergrößern.

Moscari ist ein Teil der Gemeinde Selva. Diese setzt sich aus mehreren kleinen Orten zusammen. Moscari ist ein Dörfchen mit ungefähr 260 Einwohnern.

Dieses Dorf ist pure Romantik. Ein gemütlicher Spaziergang durch die Gassen entspannt und schenkt ein wenig das ursprüngliche, mallorquinische Lebensgefühl.

Es sind einige kleine Geschäfte zu finden und auch eine Bar, in der man abends einen köstlichen Wein der Region genießen kann. Hauptsächlich finden Besucher in Moscari aber eines – Ruhe und Entspannung.

Die Landschaft dieser Gegend ist durch die Berge geprägt. Die Serra de Tramuntana ist eine Augenweide. Die Berge schützen die kleinen Ortschaften und sind sehr weit zu sehen.

Dieses Panorama bestimmt den Alltag. In den Tälern werden verschiedene Lebensmittel angebaut. Romantische Olivenhaine, Weinanbau und Mandelbäume bestimmen das Leben der Bauern im Umland.

Die geernteten Oliven werden zu köstlichem, bekömmlichem Öl verarbeitet. In Caimari, einem Nachbarort von Moscari, befindet sich eine Ölmühle, die ein attraktives Ausflugsziel darstellt.

Der Ort bietet sich aber auch für Aktivurlauber an, die hier wunderbare Radtouren und Bergwanderungen organisieren können.

Fernab des Massentourismus kann man sich hier der Natur ganz nah fühlen und traumhafte Landschaften entdecken. Wer die Vielseitigkeit der Insel und ihren Charme intensiv kennenlernen möchte, kann dies auf Ausflügen in die Natur am besten tun.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Höhle von Campanet, die nur einen Kilometer entfernt liegt. Reisende können an Führungen durch diese beeindruckende, naturbelassene Höhle teilnehmen.

Ein beliebtes Ausflugsziel ist außerdem der Ort Inca, der ein wenig größer ist. Hier können einige Sehenswürdigkeiten entdeckt werden. Ebenso reizvoll sind aber auch die anderen kleinen Orte der Gemeinde Selva, die auf jeden Fall auch einen Besuch wert sind. 

Die Landschaft rund um Moscari ist zu jeder Jahreszeit wunderschön. Im Winter können Reisende die Mandelblüte bestaunen, im Herbst findet die Ernte der Oliven statt. 

Die vielen Eindrücke, die zu jeder Jahreszeit gewonnen werden können, festigt die Naturverbundenheit und schafft unvergessliche Erinnerungen

Wer sich nach einem Tag am Meer sehnt, kann in nur 25 km die Bucht von Alcudia erreichen. Ein Mietwagen sorgt für die nötige Flexibilität.

So erreicht man das Meer und herrliche Strände in kurzer Zeit. Ein Mietwagen ist grundsätzlich eine interessante Lösung, wenn man die Insel in Ruhe erkunden möchte. So können die größeren Städte, wunderschöne Strände und die Sehenswürdigkeiten Mallorcas ganz flexibel angeschaut werden.

Für Erholung und Entspannung sorgt der Aufenthalt in Moscuri selbst. Durch die traumhafte Landschaft, kann man in sich kehren und den Alltag weit hinter sich lassen. 

Naturfreunde werden vom Umland und der Vielfalt der Landschaft begeistert sein. Nicht umsonst ist Mallorca eine der beliebtesten Ferieninseln. Der Norden beeindruckt durch die mächtigen Felsformationen und die Vielfalt der mediterranen Pflanzen.

Fincas Nähe Moscari mieten

NEW RENDERED