Costitx im Mallorca Reiseführer

Costitx im Mallorca Reiseführer - ein kleiner ruhiger Ort mit einem Planetarium. Der Sternenhimmel im Süden ist einzigartig und faszinierend.
Fahren Sie mit der Maus über die Mallorca Karte, um sie zu vergrößern.

Bezaubernd auf einer kleinen Anhöhe präsentiert sich das Dorf Costitx mit seinen rund 1.000 Einwohnern. Schon von weitem glänzt der malerische Ort mit Charme und lädt zum Verweilen ein. Berühmt wurde das Dorf, als man dort im Jahr 1894 die bronzenen Stierköpfe aus der talayotischen Zeit gefunden hatte.

Die Lage von Costitx

Das Dorf befindet sich fast genau in der Mitte Mallorcas, wodurch alle anderen Orte, Städte oder Sehenswürdigkeiten in nächster Nähe liegen und Sie freie Auswahl bei den Stränden haben.

Dank der gut ausgebauten Straßen ist das Ausflugsziel Ihrer Wahl mit dem PKW in Windeseile zu erreichen. Gleichzeitig befinden Sie sich in einem völlig abgeschiedenen Gebiet, weit weg vom Massentourismus.

In aller Ruhe können Sie in diesem romantischen Ort entspannen, die Seele baumeln lassen und gleichzeitig zahlreiche Erkundungen anstellen.

Auf einer Fläche von 15,35 km² finden Sie alles, was Sie benötigen, und können ungestört neue Kraft tanken. Die Umgebung von Costitx ist hügelig bis leicht bergig, wodurch es zu Höhenunterschiede bis zu 200 Metern kommt.

In der Landschaft wechseln sich unterschiedliche reizvolle Täler ab, die durch romantische Gebirgsbäche wie Pina und Rafel Garces unterbrochen werden.

Costitx
Costitx

Besonderheiten in Costitx

Beachten Sie in der mallorquinischen Heimatsprache die Unterschiede zwischen weiblichen und männlichen Bewohnern des Dorfes Costitx: Die weiblichen nennen sich Costitxera und die männlichen Costitxer.

Für frische Lebensmittel und für frischen Wind im Leben der Dorfbewohner von Costitx sorgen die Wochenmärkte, die jeden Samstag auf den Plätzen Mare de Déu und del Jardí stattfinden. Im Ort selbst befinden sich mehrere Lebensmittelgeschäfte, Restaurants, Bars und Cafés.

Im Nachbarort, der ungefähr 10 Minuten entfernt liegt, befindet sich ein deutscher Supermarkt, der alles Erdenkliche für Ihr leibliches Wohl bereithält. Wer kulinarisch ganz besonders verpflegt werden möchte, wird im Ort Sencelles zwei vorzügliche Restaurants, eines davon sogar mit einem Michelin-Stern, vorfinden. 

Die Strände von Costitx

Da sich Costitx in der Mitte der Insel befindet, haben Sie jeden Morgen aufs Neue die Qual der Wahl, an welchem Sandstrand sie Ihren Urlaubstag verbringen möchten.

Die meisten Strände liegen in einer Entfernung von höchsten 25 Kilometern um Costitx herum und sind mit dem Auto mühelos zu erreichen. Hervorzuheben für Freunde des Wassersports ist vor allem der Badeort Ca'n Picafort mit seinem 1,3 Kilometer langen Strand aus feinstem Sand und kristallklarem Wasser. Hier können Sie nicht nur gemütlich mit dem Tretboot auf das Mittelmeer hinausfahren, sondern bekommen beim Jet-Ski oder Wasserski richtig Schwung.

Wen es eher in Richtung Hauptstadt zieht, dem sei die Cala Major nahe Palma empfohlen.

Dieser Strand ist nicht zu sehr überlaufen und vermittelt durch den weißen Strand und das glasklare Wasser einen Hauch von Noblesse. Vielleicht hat gerade deshalb die königliche Familie Spaniens in der Nähe der Cala Major ihre Sommerresidenz?

Zuletzt sei noch auf den Strand bei Sóller hingewiesen, der sich im Nordwesten Mallorcas am Ende des Gebirges Serra de Tramuntana befindet. Hier gibt es gleich zwei Strände, die durch eine Promenade verbunden werden und die malerisch durch die nahen Berge eingerahmt werden.

Nach Sóller zieht es nur wenige Touristen, sodass es vorkommen kann, dass Sie einen großen Teil des Strandes für sich haben und in vollkommener Ruhe Ihren Träumen nachhängen können!

Die Golfplätze von Costitx

Der nächste Golfplatz befindet sich ungefähr in einer Entfernung von 15 Kilometern zu Costitx. Die wunderschönen Golfplätze von Palma sind nur 25 Kilometer von Ihrem Urlaubsort entfernt.

Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch unbedingt, welche Zugangsvoraussetzungen zu den einzelnen Golfplätzen bestehen, da einige Clubs ein bestimmtes Handicap voraussetzen und andere lange Vorreservierungszeiten haben.

Besonders zu empfehlen ist das Sheraton Arabella Golf Hotel in Palma. Hier finden Sie einen exzellenten 9-Loch-Golfplatz, der die Annehmlichkeiten eines Luxus-Hotels gekonnt und recht harmonisch mit dem Golfsport verbindet.

In der Hauptsaison sind viele Profispieler hier anzutreffen. Wer weiß, vielleicht können Sie sich die eine oder andere Technik in Ihrem Urlaub von einem namhaften Golfspieler abschauen?

Kirche aus dem 17. Jahrhundert
Kirche aus dem 17. Jahrhundert

Tourismus und Sehenswürdigkeiten in Costitx

Bei einem Urlaub in Costitx sollten Sie unbedingt das Observatorium des Dorfes besuchen, das 1991 erbaut wurde und bis heute das einzige ganz Mallorcas ist und vorwiegend Forschungszwecken dient.

Im Planetarium gleich daneben sind mehr als 6.000 virtuelle Sterne abgebildet. Das Planetarium wird von einer 14 Meter großen Metallkuppel überragt, in der ein Projektor Zeiss ZKP 3 Skymaster untergebracht ist.

Mit diesem Gerät lassen sich mit höchster Präzision Tausende von Sterne projizieren. Gegen Abend können Sie durch die einzelnen Teleskope die richtigen Sterne beobachten und erkennen.

Nach diesem eindrucksvollen Erlebnis empfehlen wir Ihnen ein gemütliches Abendessen in einem der charmanten Restaurants, die sich gleich in der Nähe befinden.

Wer sich schon öfter die Sterne und den Himmel in einem Observatorium angesehen hat, dem sei zu sagen, dass dieses mit dem Schauspiel auf der Insel unvergleichbar ist und Sie der Blick in den Sternenhimmel von Mallorca aus mit Sicherheit weit mehr berühren wird.

Bei einer Wanderung in die Umgebung von Costitx gelangen Sie durch eine unvergleichliche Landschaft aus Steineichenwäldern und Herrenhäusern. Im Kern des Ortes finden Sie die charmante Kirche aus dem 17. Jahrhundert, inmitten von kleinen Gassen gelegen, die oft verwinkelt sind und liebevoll den charmanten Charakter des Ortes abbilden.

An recht windigen Orten des Dorfes befinden sich bis heute eindrucksvolle Windmühlen, die besonders für Verliebte ein magischer Anzugspunkt sind. Die Stierköpfe, die man gegen Ende des 19. Jahrhunderts gefunden hatte, können heute im Santuari Son Corro (auf der Straße nach Sencelles) bestaunt werden.

Die Hauptstadt der Insel, Palma, ist übrigens nur 25 Kilometer entfernt und kann über gute Straßen und Wege in nur kurzer Zeit erreicht werden.

Die Anreise nach Costitx

Wir empfehlen Ihnen den Flug bis nach Palma. Dort können Sie direkt auf einen Mietwagen zugreifen. Nahe der Terminals befinden sich die großen Mietwagenfirmen wie AVIS oder Sixt.

In der Hauptsaison sollten Sie frühzeitig den gewünschten Leihwagen reservieren.

Sie können Costitx auch mit dem Bus oder Taxi erkunden. Bei einem längeren Aufenthalt benötigen Sie jedoch auf jeden Fall einen Mietwagen. Der kleine malerische Ort Costitx liegt direkt an der Hauptstraße Ma-3240 (Inca-Sineu).

Das Klima in Costitx

Costitx kann und sollte zu jeder Jahreszeit bereist werden und bietet sowohl im Sommer als auch im Winter viele Attraktionen.

Im Sommer können Sie im Durchschnitt mit Temperaturen um 25 – 30 Grad Celsius rechnen. Auch im Winter ist es angenehm warm. So fallen die Temperaturen meistens nie unter 10 oder 8 Grad Celsius. In der Regel liegt der Durchschnitt im Winter bei 10 – 15 Grad Celsius.

Das ist ein ideales Wetter für lange Wanderungen, um die vielfältigen Geheimnisse der Natur und der Landschaft zu erkunden. Da die mediterrane Natur immergrün ist, fällt der Unterschied der Jahreszeiten kaum auf und trägt somit auch im Winter zu einem unvergesslichen Urlaub bei.

Der höchste Regenniederschlag ist in der Regel im November zu verzeichnen, während der Juli der trockenste Monat in Costitx ist.

Mitten in der Insel liegt Costitx
Mitten in der Insel liegt Costitx

Fotos von Costitx

Fincas Nähe Costitx mieten

NEW RENDERED