S'Arenal im Mallorca Reiseführer

Arenal im Mallorca Reiseführer - hat nicht nur den Ballermann zu bieten, sondern auch einen tollen Strand und eine fantastische Promenade, wo Sie laufen oder mit dem Rad fahren können
Fahren Sie mit der Maus über die Mallorca Karte, um sie zu vergrößern.
Region Südküste Mallorcas
Ort 16km von Palma entfernt
Strandtyp Sandstrand
Strandlänge 300 Meter
Mittlere Breite 50 Meter
Auslastung hoch
Badebedingungen ruhiger Wellengang
Wasserzugang flach abfallend
Aktivitäten Bananaboat, Parasailing, Schnorcheln, Sport-Boot, Touren mit Glasbodenboot, Tretboot
Ausstattungen Liegen, Sonnenschirme, Duschen, barrierefreier Zugang, Rettungsschwimmer, Bars und Restaurants
Parken Parkplätze im Ort
Art des Zugangs Auch für Pkw geeignet
FKK Nein

S'Arenal - Partyhochburg mit versteckten romantischen Plätzen

Kaum ein anderer Begriff ist bezeichnender für Mallorca als S'Arenal. In Deutschland ist das Wort bereits beinahe zu einem Markenzeichen geworden und steht für unterschiedliche Punkte, die sich jedoch in irgendeiner Art harmonisch miteinander verbinden.

Zu einem ist es ein großer Touristenort, der vor allem durch eine große Hotellandschaft und zahlreiche Besucher im Sommer geprägt ist, es eine der Haupthochburgen auf der Insel.

Natürlich ist S'Arenal auch ein wunderschöner Sandstrand, der sich Kilometer weit zieht und mit exotischen Palmen betont wird.

Der Sand an diesem Strand ist so weiß wie an keinem anderen Ort auf der Insel. Der wunderschöne Strand mit einer Länge von über 6 Kilometern begeistert jedes Jahr unzählige Besucher. 

S'Arenal ist aber auch eine Partyhochburg für junge Menschen, die bis zum Morgen feiern wollen und dabei alle Hemmungen verlieren. S'Arenal ist auch ein Ort der Sehnsüchte und Romantik.

So findet man trotz des Massentourismus zahlreiche romantische Orte und Plätze.

All das verbindet sich auf harmonische Weise miteinander, ohne das es zu Gegensätzen kommt. 

Aber auch für Urlauber, die fern ab vom Alkohol Ihren Aufenthalt verbringen möchten, bieten sich auf S'Arenal und in den umliegenden Orten zahlreiche Möglichkeiten um eine unvergessliche Zeit zu erleben. 

S'Arenal gehört zu Palma und hat fast 17.000 Einwohner. Viele Deutsche hat es hier her verschlagen. Daher verwundert es nicht, das zahlreiche deutsche Restaurants und Supermärkte im Ort vorzufinden sind. 

Touristen in S'Arenal

S'Arenal - ein Ort mit 2 Gesichtern

Der Ort grenzt an die wunderschöne Bucht von Palma. Von oben aus betrachtet, ist S'Arenal und die gesamte Gegend von dichten Wäldern eingenommen.

Es bieten sich damit ausreichend Wanderwege und Rückzugsmöglichkeiten.

Gleich anschließend an S'Arenal grenzt der Ort Llucmajor. Wobei der Übergang kaum wahrnehmbar und fließend ist. Auch hier setzen sich teilweise die Hotelbauten fort. 

S'Arenal war vor langer, langer Zeit ein reines Fischerdorf. Um das Jahr 1890 hatte es gerade einmal 22 Einwohner. Auch 30 Jahre später ist die Zahl nicht signifikant gestiegen und belief sich gerade einmal auf 30 Einwohner. 

Erst gegen 1960 stieg die Zahl überproportional auf über 1.160 Einwohner an. Gegen 1970 entwickelte langsam der Massentourismus. Es wurde gebaut, erweitert, geplant und immer mehr Touristen fanden in den nächsten 30 Jahren den Weg nach S'Arenal.

Viele der fast 140 Hotels (S'Arenal und Playa de Palma) stammen noch aus den 1970er Jahren und bilden die Grundlage für den Massentourismus. Da ist es wesentlich angenehmer eine der großzügigen Fincas oder Villen anzumieten, die sich in gut geschützter und ruhiger Lage befinden. So können Sie ganz klar eine Abgrenzung zum Partyvolk ziehen und die einmalige Naturlandschaft genießen.

Denn auch das ist S'Arenal. Leider geht dieser Aspekt in den Medienberichten unter.

Rund um den Ort befindet sich eine sagenhafte Flora und Faune, die unglaublich artenreich ist.

Immergrüne Gewächse und Bäume reizen zu langen Spaziergängen und Entdeckungstouren. Diese Erlebnisse bleiben für immer unvergessen. Wenn Sie sich in den alten Ortskern begeben, können Sie noch einen Teil der ehemaligen Ursprünglichkeit bewundern. 

Die Touristenhochburg S'Arenal

Attraktionen bei S'Arenal

Vor S'Arenal mündet ein großer Sturzbach, der atemberaubend schön ist.

Ganz in der Nähe befindet sich der größte Wasserpark Mallorcas, das Aqualand. Ein großes Erlebnisbad für eine lange Verweildauer für die ganze Familie.

Entdecken Sie auch die Geheimnisse der Unterwasserwelt im Palma Aquarium.

Das Aquarium verfügt über 55 Becken mit 5 Millionen Liter Wasser, ca. 8000 Exemplare von mehr als 700 Meerestieren sind zu bestaunen. 

Wenn Sie ein wenig der Ursprünglichkeit von S'Arenal entdecken möchten, sollten Sie unbedingt den alten Ortskern besichtigen. Hier befinden sich bis heute noch viele Häuser aus der Gründerzeit. 

Aber auch der Hafen von S'Arenal mit seinen 630 Liegeplätzen ist eine Schau für sich. Hier liegen die Großen der Großen. Von hier aus startet auch die jährliche Regatta Copa del Rey de Vala. 

Sehenswürdigkeit bei S'Arenal: Palma Aquarium

Party in S'Arenal

Den Ort selbst könnte man in einige Bereich aufteilen, die man besuchen sollte. Die Promenade, am Tage eine wunderschöne ruhige Meile, die für Spaziergänge und Einkäufe anregt.

Am Abend jedoch dem Partyvolk vorbehalten und eher nicht zu empfehlen. Der sogenannte Ballermann 6, der stark in Verruf gekommen ist und von jungen Leuten besucht wird, dabei oft überlaufen ist. 

Die Bier- und Schinkenstraße, die am Abend und in der Nacht außerordentlich stark frequentiert wird. Neben Bierbuden befinden sich zudem zahlreiche Imbisse und Kneipen in der großen Straße.

Im Ortskern erleben Sie die Ursprünglichkeit des ehemaligen Fischerdorfes. Alte Gebäude im typisch mallorquinischen Stil verleihen dem Ortskern ein angenehmes Flair. Der Strand, der Traum eines jeden Urlaubers. Schöner kann ein Strand eigentlich nicht sein.

Das Klima in S'Arenal 

Das Wetter ist immer schön, die Sonne strahlt und lächelt mit Ihnen um die Wette. Die Temperaturen liegen im Sommer leicht um die 30 Grad Celsius. Gen Winter flachen die Temperaturen nur langsam ab. Auch das Meerwasser kühlt sich nur um wenige Grade ab, sodass Sie unter Umständen auch noch im Winter baden können.

Fotos von S'Arenal