Font de sa Cala im Mallorca Reiseführer

Font de Sa Cala im Mallorca Reiseführer - ein recht ruhiger Ort mit einer kleinen Bucht. Ideal für Gäste, die Ruhe bevorzugen, aber in der Nähe Cala Ratjadas sein möchten
Fahren Sie mit der Maus über die Mallorca Karte, um sie zu vergrößern.
Region Ostküste Mallorcas
Ort 5km von Cala Ratjada entfernt
Strandtyp Sandstrand
Strandlänge 120 Meter
Mittlere Breite 80 Meter
Auslastung hoch
Ankerzone ja
Badebedingungen ruhiger Wellengang
Wasserzugang normal abfallend
Aktivitäten Kanu, Schwimmen, Stand-Up Paddling, Strandspiele, Tretboot, Tauchen (Tauchschule), Windsurfen
Ausstattungen Liegen, Sonnenschirme, Duschen, Rettungsschwimmer, Bars und Restaurants
Parken Parkplätze im Ort
Art des Zugangs Auch für Pkw geeignet
FKK Nein

Font de sa Cala - ein Paradies

Urlaub in einem Paradies, das schöner kaum sein könnte. Für all das steht der Name Font de sa Cala.

Hauptsächlich bezeichnet der Name einen grandiosen Sandstrand, der sich bis heute seine Ursprünglichkeit bewahren konnte und auf Betonbauten verzichtet.

Er liegt an der Südwestseite der Bucht Font de sa Cala. In der Nähe befinden sich die Orte Cala Ratjada und Capdepera.

Font de sa Cala ist ein reiner Badeort mit einigen Hotels und wunderschönen Ferienhäusern, die sich um den Strand herum (teilweise sehr versteckt) befinden. Wer diesen Strand einmal im Leben gesehen hat, wird von den vielfältigen Eindrücken nicht mehr losgelassen. 

So wunderschön und malerisch präsentiert sich diese Badebucht, die von immergrüner Natur eingenommen ist und private Rückzugsmomente bietet. 

Dichte Pinienwälder bieten einen harmonischen Kontrast zur Bucht, an der sich auch eine Süßwasserquelle befindet.

Die Bucht Font de Sa Cala bei Cala Ratjada

Die Eigenschaften der Font de Sa Cala

Die Bucht fällt nur langsam flach ins Wasser ab. Dadurch kann man problemlos im flachen Wasser auch mit seinen Kleinen Spaß haben und planschen, wie immer es gefällt.Während Papa und Mama ein Bad in der Sonne nehmen, können die Kleinen große Sandburgen bauen.

Der Sand an diesem Strand ist weich, sauber und eignet sich hervorragend für majestätische Burgen. Das Wasser ist unglaublich klar. Bis zum Boden kann man oft noch meterweit blicken,selbst wenn man sich weit ins Wasser hineinwagt.

In den letzten Jahren sind kaum Quallen gesichtet worden, sodass es auch hier zu keiner Trübung kommen kann. 

Die Bucht selbst ist auch im Sommer kaum überlaufen, dadurch macht das Verweilen am Strand wirklich Spaß.

 

 

Der Badestrand in Font de sa Cala

Aktivitäten an der Font de Sa Cala

Doch neben dem Baden bieten sich auch zahlreiche Wassersportarten an. Taucher werden beispielsweise hier ihr ganz persönliches Paradies finden.

Das Meer ist so reich an Meerestieren und Grotten, das man tagelang tauchen kann und immer wieder etwas Neues entdeckt.

Zudem befinden sich kleine verstecke Höhlen unter dem Meer, die immer wieder zu Entdeckungstouren einladen. Aber auch Windsurfen und Segelturns sind von Font de sa Cala problemlos möglich. 

Nach dem Baden befinden sich für die kleine oder große Stärkung diverse Restaurants in unmittelbarer Nähe.

Viele der schönsten Miet-Fincas liegen in diesem Paradies, teilweise mit großem Grundstück, die sich inmitten der schönsten Naturplätze verteilen. Bis zum Strand sind es von der Finca oft nur wenige Meter.

Fotos von Font de Sa Cala

 
 

Fincas in und bei Font de Sa Cala

NEW RENDERED