Sa Ràpita im Mallorca Reiseführer

Sa Ràpita im Mallorca Reiseführer - ein romantisches Fischerdorf mit kleinem Hafen, zu dem einige der schönsten Strände Mallorcas gehören, der Es Trenc und Ses Covetes
Fahren Sie mit der Maus über die Mallorca Karte, um sie zu vergrößern.

Verträumte Ferien in Sa Rapida

Sa Rapita ist ein kleines, romantisches Fischerdörfchen im Süden Mallorcas. Hier hat der Massentourismus noch keinen Einzug gehalten.

Die perfekte Lage, ganz nah an einem riesigen Naturschutzgebiet sorgt für zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Ob ausgiebige Wandertouren geplant werden oder ein Streifzug mit dem Fahrrad, hier gibt es so einiges zu entdecken.

Bei Sa Rapita sind zwei wunderschöne Strände gelegen. Der Naturstrand mit Namen Es Trenc und Ses Covetes, sind der ideale Rahmen für einen Familien-Badeurlaub.

Natürlich sorgen diverse Ausflugsmöglichkeiten für Abwechslung im Urlaub. So kann zum Beispiel ein Ausflug mit dem Boot unternommen werden, um weitere, wunderschöne Strände zu entdecken.

Sportlich aktiv in Sa Rapita

Natürlich kommen auch Sportfreunde auf ihre Kosten. Neben den populären Wassersportarten, zu denen Tauchen und Segeln, wie auch das Surfen zählen, kann man in dieser Gegend auch wunderbar ausreiten, um die Natur hautnah zu erleben. Ein großer Reiterhof steht hierfür zur Verfügung.

Yachthafen Sa Rapita
Yachthafen Sa Rapita

Ausflüge rund um Sa Rapita

Natürlich sind die herrlichen Strände in der näheren Umgebung beliebte Ausflugsziele. Der Strand Campos oder Platja Es Tenc sind traumhaft schön und sorgen für einen unvergesslichen Tag am Meer.

Wer köstlich speisen möchte und das in außergewöhnlicher Atmosphäre, der sollte das Restaurant Mirador de Cabrera besuchen. Die Menüs wechseln stetig, sodass immer wieder neue Köstlichkeiten auf der Karte zu finden sind.

Betritt man die Terrasse des Restaurants ist dies, als betrete man eine ganz andere Welt. Der herrliche Panorama-Blick auf La Cabrera, geprägt durch wundervolle Pinien und Olivenbäume. Es sind nur wenige Meter und dann findet sich der Gast unmittelbar an der Steilküste wieder.

Der Blick auf das blau-grüne Meer von Vallgornera ist unglaublich. Wie auf einem Gemälde ist in einiger Entfernung der Leuchtturm der Stadt S’Éstanyol zu sehen.

Ebenso beeindruckend wie die Aussicht ist auch das Essen im Restaurant. Zufriedene Gäste finden stets den Weg hierher zurück. 

Badestrand Sa Rapita
Badestrand Sa Rapita

Sehr schön für einen Ausflug ist auch der Bootsverleih Colonia Sant Jordi. Hier können Urlauber Boote in ganz unterschiedlichen Größen mieten und die Küste von der anderen Seite kennenlernen.

Dieses Abenteuer sollte man sich nicht entgehen lassen. So lassen sich atemberaubend schöne Strände finden, die man sonst nur nach langen Fußmärschen zu sehen bekommt.

Die Salines de Llevant sorgen für die Herstellung besten Speisesalzes. Das Wasser aus dem Meer wird in die Salinen umgeleitet. Verdunstet das salzhaltige Wasser, entsteht das qualitativ hochwertige Speisesalz.

Allein die unglaublich schöne Landschaft macht diesen Ort zu einem empfehlenswerten Ausflugsziel.

oder doch lieber ein Beach Volleyball Match?
oder doch lieber ein Beach Volleyball Match?

Speisen in Sa Rapita

In der unmittelbaren Nähe von Sa Rapita finden sich tolle Restaurants, die mit ganz unterschiedlichen Köstlichkeiten locken.

Im Zentrum von Colonia Sant Jordi, das übrigens auch zu einem ausgedehnten Bummel einlädt, findet sich zum Beispiel das Restaurante Es Cantó oder Antonio.

Ebenso wie das Cafe El Paso oder das C’an Pep Serra, können Gäste hier sehr gut speisen und sich mit exklusiven Köstlichkeiten verwöhnen lassen.

Ob typisch mallorquinisches Essen oder köstliche Fischgerichte, internationale Küche oder einfach nur eine gemütliche Bar, in San Jordi können viele hervorragende Restaurants besucht werden.

Gourmet Tempel mit Meerblick
Gourmet Tempel mit Meerblick

Fotos von Sa Ràpita

Fincas in der Nähe von Sa Ràpita

NEW RENDERED