Santa Eugènia im Mallorca Reiseführer

Santa Eugenia im Mallorca Reiseführer - ein geschichtsträchtiger Ort mit einigen Sehenswürdigkeiten und Windmühlen, die Sie teilweise auch besichtigen können
Fahren Sie mit der Maus über die Mallorca Karte, um sie zu vergrößern.

Verträumt, faszinierend, nostalgisch – diese drei Worte beschreiben Santa Eugenia wohl besonders treffend. Die Straße nach Santa Eugenia gleicht einer Allee, auf der man sich allmählich der majestätischen Altstadt nähert.

Wer erwartet, dass eine Kirche die anderen Gebäude überragt, muss zu seinem Erstaunen feststellen, dass es keine Kirche oder Kapelle, sondern eine Windmühle ist, die auf einem Hügel steht und die gesamte Stadt überthront. 

Im Ortskern von Santa Eugènia selbst wecken die kleinen, schmalen Gassen das Gefühl von Romantik und erwacht die Sehnsucht nach vergangenen Tagen.

Wer sich auf die Spuren der Geschichte machen will, wird in Santa Eugènia leicht fündig, denn rund um den Ort finden sich Überbleibsel aus der langen Geschichte des Dorfes.

Santa Eugènia Pfarrkirche aus dem 18. Jh.
Santa Eugènia Pfarrkirche aus dem 18. Jh.

Die Pfarrkirche im Dorf selbst, die verwinkelt in den kleinen und engen Gassen liegt, stammt noch aus dem 18. Jahrhundert.

Nahe des Dorfes liegt nicht nur der Puig de Santa Eugenia, ein kleiner Hügel mit dem Monument Cor de Jesus, sondern auch die Lourdes-Höhle, die der Heiligen Jungfrau von Lourdes gewidmet wurde und die dort bis heute Verehrung findet. 

Rund um Santa Eugenia ist die Natur noch relativ unberührt. Bewaldung umgibt das idyllische Dorf von allen Seiten.

Von den Hügeln in und um Santa Eugenia zeigt sich ein wunderbares Panorama über eine weite Ebene, hin bis zu den malerischen Bergkulissen.

Ursprünglich war Santa Eugenia nämlich ein sehr rustikaler Ort in einem der fruchtbarsten Gebiete Mallorcas. Aber auch heute noch betreibt eine Vielzahl der 1600 Einwohner Weinbau und Getreide-Landwirtschaft.

Die dabei erzeugten, regionalen Produkte können jeden Samstag auf dem Wochenmarkt gekauft und verkostet werden. Sicherlich ist das eine oder andere Andenken an den Urlaub auf Mallorca dabei! 

Auch eine Besichtigung der Windmühlenanlage Es Puget lohnt sich, auf der drei Getreidewindmühlen in gutem Zustand erhalten sind und heute teilweise als Wohngebäude dienen.

Trotzdem kommt ein Gefühl von Nostalgie auf, wenn man in Gedanken hört, wie sich die Räder der Windmühlen in Gang setzen und das frisch gemahlene Getreide riecht. 

Nostalgisch die Windmühlen von Santa Eugènia
Nostalgisch die Windmühlen von Santa Eugènia

Neben der Faszination, die von der Landschaft um Santa Eugenia selbst ausgeht, zieht auch der Naturpark Jahr für Jahr Unmengen von Besuchern in seinen Bann.

Der Natura Parc Santa Eugenia öffnete im Jahre 1998 seine Türen auf einer Fläche von 30.000 m² und gehört heute zu einem beliebten Ausflugsziel. Er ist das Zentrum für Kultur und Natur auf Mallorca schlechthin und beheimatet über 400 heimische und exotische Tiere sowie eine große Pflanzenwelt.

Neben diversen Vogelarten, Mufflons, Waschbären und anderen Tieren sowie seltenen Pflanzenarten, sind kleine wie große Besucher vor allem vom Schmetterling-Garten begeistert. 

Das Ziel des Naturparks ist die genaue Erforschung der verschiedenen Tierarten sowie die Sensibilisierung für ökologische Fragen. Nicht zuletzt deshalb wurde der Park im Jahre 2001 mit dem Umweltpreis unter anderem für seine artgerechte Tierhaltung ausgezeichnet.

Auch ist der Park für seine innovativen Forschungsprojekte bekannt und fasziniert so nicht nur durch seine Artenvielfalt an Tieren und Pflanzen, sondern auch durch seinen anderen Blick auf diese Lebewesen und seine neuesten, teils skurrilen, teils unerwarteten Erkenntnisse.

Deshalb ist sicher, dass ein Aufenthalt in Santa Eugenia jeden faszinieren wird – seien es die Pflanzen und Tiere im Naturpark, die Windmühlen oder die unberührte Natur um das idyllische Dorf, die das besondere Interesse wecken!

So kommen naturwissenschaftlich Begeisterte ebenso auf ihre Kosten wie Liebhaber des Nostalgischen und geschichtlich Interessierte! 

Der Park ist ganzjährig von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet | Geschlossen vom 25.Dezember bis 01. Januar | Eintrittspreise: Erwachsene 11,- € Kinder bis 12 Jahre 7,- € (Strand 2013) 

Faszinierend der Naturpark Santa Eugenia
Faszinierend der Naturpark Santa Eugenia

Fotos von Santa Eugènia

Fincas in der Inselmitte mieten

NEW RENDERED