Mallorca- Traum für Film, Werbe- und Musikvideos

Wo sonst könnten Musikvideos, Werbeclips und sogar ganze Filme entstehen, als wenn nicht unter dem karibischen Flair auf Mallorca. Wie kaum an einem anderen Ort bietet Mallorca eine Vielfalt von unterschiedlichen Kulissen.

Son Serra de Marina - Kulisse für Nivea

Nivea Werbespot - Son Serra de Marina

Mallorca Werbespot Dreh für Nivea

Werbeclip Nivea - Son Serra de Marina

Das typische mallorquinische Flair und die kleinen stillen Oasen, die überall auf der Insel erkennbar sind, machen jeden Dreh zu einem absoluten Erfolg. Besonders beliebt sind natürlich die Küstenorte mit ihren malerischen Traumständen. Erst vor kurzem drehte der bekannte deutsche Regisseur Marc Rothemund seine Komödie in der Bucht von Port de Pollença. Neben dem langen Küstenstrand der sich mehrere Kilometer in die Länge zieht und von üppiger Natur bedeckt ist, sind es auch die exklusiven Villen, die eine ideale Szenerie für jede Art von Kulissen bieten können.

 

 

Das Angebot reicht von der normalen gemütlichen Finca bis zur Villa, die mit Luxus glänzt. Ohne großen Aufwand können die Filmcrews immer wieder wahre Oasen inmitten einem großen Paradies finden. Dabei lassen sich die Kulissen individuell anpassen und können je nach Dreh mit den unterschiedlichsten Bildambiente dienen. Es ist die Vielseitigkeit der Insel, die immer wieder von den deutschen aber auch internationalen Regisseuren gelobt wird.

 

 

An keinem anderen Ort, als auf Mallorca scheint die Sonne in dieser warmen und hellen Pracht. Jeder Tag bietet die perfekte Szenerie und macht es den Filmmachern einfach. Im Jahr 2013 hat es Wim Wenders nach Mallorca verschlagen. Dieses Mal für einen flotten Werbespot, den er munter mit Bikini-Schönheiten drehte. Herausgekommen ist ein Meisterwerk, das nicht nur die Männerherzen höher schlagen lässt. Auch die ansässigen Hotels dienen immer wieder als Filmkulisse. Das Hotel Marciel in Cas Catala hat dabei schon eine lange Tradition. Für Außendrehs eignet sich besonders die große Hotelterrasse.

 

Kurz davor drehten die internationalen Stars wie Tom Hanks und Halle Berry in Port de Soller auf Mallorca. Hollywood hat längst die Insel mit dem karibischen Flair und den Tausend Möglichkeiten ins Herz geschlossen. Auch der bekannte Schauspieler Pierce Brosnan reiste im Jahr 2013 an, um seinen neuen Film „A long way down“ auf Mallorca zu drehen. Es zeigt also, das Mallorca keinesfalls nur Anlaufpunkt für C-Promis und Sänger ist. Ganz im Gegenteil. In den letzten Jahren entwickelte sich die Insel immer mehr zum Anzugspunkt für Hollywoodgrößen.