Mallorca Finca "Raixa" - Landgut als Museum

Raixa ist ein großes und idyllisches Landgut, das einst für große Pläne der öffentlichen Hand stand. Doch heute werden die Rufe nach Fehlplanung und Misswirtschaft immer lauter. Dennoch unabhängig davon bietet Ihnen der Landsitz Raixa ein idyllisches Plätzchen inmitten einer grandiosen Naturlandschaft, in der die Seele aufatmen kann. Im großen Gebäude, das im Landhausstil gehalten wurde, soll zudem ein Museum und eine Gartenanlage für die Öffentlichkeit zugänglich werden. Neben einem großen Teich ist auch ein großes Wasserdepot mit Karpfen vorhanden.

 

 

Mallorca Finca Landsitz- Museum

Garten der Finca Raixa bei Bunyola

Das Anwesen "Raixa" war aber auch schon vor 10 Jahren ein Begriff und damals noch in Privatbesitz. Doch zu den damaligen Zeiten war ein Besuch nicht schwer. Man klingelte, zahlte 500 Peseten und bekam Einlass in das monumentale Grundstück, das einst empor gestiegen ist aus den Spuren von Angela Molina (Film: Bearn). Doch seit der Übernahme durch die öffentliche Hand hat sich vieles verändert, besser gesagt verschlossen. Doch nun endlich soll das gesamte Anwesen in einem neuen Glanz erstrahlen und für Touristen wieder zugänglich sein.

Die Geschichte von Raixa

Das Landhaus Raixa ist kein Neubau oder nur irgendeine Filmkulisse. Raixa ist mehr als Tausend Jahre Geschichte. Die Geschichte reicht weit zurück bis zur Maurenzeit. Spuren sind auf dem gesamten Grundstück überall erkennbar. Selbst Jil Sander wollte vor 10 Jahren das gesamte Landgut erwerben, die Zentralregierung nutzte jedoch ein Vorkaufsrecht und erwarb das Grundstück, sehr zum Missfallen aller. So vergingen Jahre über Jahre, die in eine millionenschwere Restaurierung geflossen sind. Bis dahin blieb Raixa für die Öffentlichkeit vollständig geschlossen. Eine Handlung, die heute noch auf Kontroversen bei den den Einheimischen stößt. Nun kurz vor der Eröffnung erstrahlt das Museum und das gesamte Landgut im vollem Glanz. Raixa befindet sich im wunderschönen Tramuntana Gebirge, das seit einigen Jahren unter Naturschutz steht. Dementsprechend ist das Kernthema des Museums natürlich das Tramuntana Gebirge und deren Geschichte.


Das Landhaus Raixa befindet sich auf einem 52.000 m² großen Anwesen und verfügt neben einer großen Gartenanlage über fruchtbare Felder für die Landwirtschaft. Das prächtige Landhaus im Stile eines italienischen Palazzo wurde im 18. Jahrhundert errichtet (das vorherige Gebäude stammte aus dem 13. Jahrhundert) und befand sich fast 3 Jahrhunderte in Familienbesitz.

Bereits 1993 wurde das komplette Anwesen unter Naturschutz gestellt. Doch bis die Finca Raixa in seiner heutigen Schönheit aufblühen konnte, mussten erst Jahre vergehen. Jahre, in denen die Regierung nicht in der Lage war ein schlüssiges Konzept vorzulegen und umzusetzen. Doch insgesamt kann man sagen, die lange beinahe unendliche Wartezeit hat sich nun doch gelohnt. Heute ist Raixa das schönste Landgut auf ganz Mallorca und sollte immer wieder einen Abstecher wert sein. Es ist ein unverzichtbarer Programmpunkt bei jedem Urlaub auf Mallorca. Wir empfehlen Ihnen daher einen Besuch in Raixa. 


Gartenanlagen in Raixa


Beeindruckend sind aber neben dem Gebäude um das Museum vor allem die auffälligen Gartenanlagen, die schon alleine einen Besuch wert sind. Bei einem Spaziergang von ungefähr 30 Minuten erreicht man einen Pavillon, dem sogenannten Puppenhaus. Alles wird liebevoll, gepflegt und versprüht einen wunderschönen Charme in einer atemberaubenden Bergkulisse, die das ganze Anwesen umrahmt. Die wildromantische Gartenanlage wurde im Renaissance Stil angelegt und ist umgeben von einem 98 Meter langen Teich, arabischen Wasserläufen und einer unbeschreibbaren malerischen Natur.

Fahrt nach Raixa

Raixa erreichen Sie von Palma über die Autobahn Via Cintura. Nutzen Sie die Abfahrt Soller. Kurz von Bunyola liegt das große Anwesen auf der linken Seite. Zahlreiche Parkmöglichkeiten befinden sich direkt vor dem Grundstück. Wenn Sie die Straße weiterfahren gelangen Sie direkt in die entzückende Stadt Soller, die Sie einfach mit einer Besichtigung verbinden können. Von dort geht es übrigens direkt an wunderschöne Traumstrände, die Sie fesseln werden. Damit können Sie einen ganzen Ausflugstag planen, der voller Höhepunkte sein wird. Wenige Meter hinter Raixa befindet sich zudem ein Golfplatz, der für Golfspieler das wahre Glück bedeutet.