Cala Pi im Mallorca Reiseführer

Cala Pi im Mallorca Reiseführer - eine romantische Bucht mit traumhafter Umgebung. Das Meer hat karibische Blau - und Grüntöne und lädt zum Schnorcheln und Tauchen ein.
Fahren Sie mit der Maus über die Mallorca Karte, um sie zu vergrößern.
Region Südküste Mallorcas
Ort 20km von Llucmajor entfernt
Strandtyp Sandstrand
Strandlänge 130 Meter
Mittlere Breite 50 Meter
Auslastung mittel
Ankerzone ja
Badebedingungen ruhiger Wellengang
Wasserzugang flach abfallend
Aktivitäten schnorcheln, schwimmen, Surfbrett - und Tretbootsverleih
Ausstattungen Liegen, Sonnenschirme, Duschen, Rettungsschwimmer, Bars und Restaurants
Parken Parkplätze in der Siedlung
Art des Zugangs Auch für Pkw geeignet
FKK Nein

Cala Pi - die traumhafte Bucht im Süden

In dieser bezaubernden Gemeinde, die vor allem von Berglandschaften und dichter Natur dominiert wird, leben heute fast 500 Menschen. Das Dorf macht einen liebenswürdigen und sehr gepflegten Eindruck. Vieles ist bis heute noch ursprünglich und eher rustikal.

Direkt an der Bucht Cala Pi erwartet den Besucher ein wunderschöner Traumstrand mit feinem Sand und klarem Wasser der verschiedensten Blau- und Grüntöne.

Der Strand liegt tief zwischen den Felsen und ist über eine Treppe gut zu erreichen. Mit Garantie findet man hier auch im Sommer immer ein schattiges Plätzchen.

Durch den Schutz der umliegenden Berge gibt es in der Bucht keinen Wellengang. Eltern können deshalb auch ihre Kleinen, die wenig oder gar keine Schwimmerfahrung haben, unbesorgt im Meer plantschen lassen. Ohnehin wird der gesamte Strand in den Sommermonaten von einem qualifizierten, hauptamtlichen Rettungsschwimmer überwacht, der im Fall der Fälle sofort zur Stelle ist.

Die Bucht selbst hat ein fjordähnliches Aussehen und der Strand befindet sich am Ende des Torrente de Cala Pi.

Dieser Sturzbach beeindruckt besonders bei Sonnenuntergang.

Wenn das Wasser in rotes Licht getaucht wird und man sich nicht davon stören lässt, dass der eine oder andere Wassertropfen herüberweht, dann kann man hier viele romantische Stunden verbringen. Auch in der Nacht, wenn der Torrente de Cala Pi vom Mond beschienen wird, wandern viele Verliebte zum Sturzbach und erleben dort magische, unvergessliche Momente.

 

 

 

Cala Pi - die verträumte Badebucht im Süden Mallorcas

Das Örtchen Cala Pi

In Cala Pi selbst sind nur wenige Ferienanlagen zu finden und der Massentourismus hat hier noch keinen Einzug gehalten.

Entzückend sind vor allem die idyllischen Ferienhäuser, die sich in der unmittelbaren Umgebung von Cala Pi befinden.

Einige liegen mit ihren weitläufigen Grundstücken auf großen Anhöhen und bieten einen wunderschönen Ausblick auf Cala Pi und das Meer. Für den kleinen Einkauf zwischendurch sind ein paar Geschäfte im Ort vorhanden. Größere Supermärkte findet man jedoch nur in den umliegenden Orten. Aus diesem Grund ist die Anmietung eines Mietwagens zu empfehlen.

Der Hafen und die Umgebung der Cala Pi

Cala Pi - die romantische Badebucht

Die Bucht von Cala Pi hat einen natürlichen Hafen.

Weil der Felsrand so weit hervorragt, können darunter die Fischerboote wie in kleinen Garagen, vor Wind und Wetter geschützt, anlegen. Es ist schon ein besonderer Anblick, diese Boote in Reih und Glied zu sehen, wie sie sich alle im gleichen Rhythmus, dem Rhythmus des Meeres, bewegen.

Direkt an der Bucht, am Punta de Cala Pi, ragt an einem Felsen inmitten aus der dichtbewachsenen, immergrünen Natur ein gewaltiger Wachturm hervor. Er wurde im 15. Jahrhundert gebaut und sollte Schutz vor Piraten bieten. Zugleich hat man von hier aus einen einmaligen Ausblick auf die Steilküste Mallorcas und kann bei gutem Wetter sogar bis zum Archipel von Cabrera sehen.

Doch nicht nur die tiefeingeschnittenen Felsen entlang der Küste sind für Cala Pi charakteristisch, sondern auch eine Reihe von Windmühlen aus alter Zeit, auf die man bei einem Spaziergang entlang an der Küste oder im dichten Wald immer wieder stoßen wird. Die meisten Windmühlen haben ihren ursprünglichen Charme bis heute behalten und tragen auf ihre Weise zur Idylle von Cala Pi bei.

Für frisch Verliebte, Familien mit Kindern, ob Naturliebhaber oder Sonnenanbeter – Cala Pi strahlt auf jeden Besucher einen besonderen Charme aus und schon meist steht vor der Abreise fest: Hierher kommen wir zurück!

 

 

Fotos der Cala Pi